BUCH "Sissi, Stones und Sonnenkönig"

Inhalt

Zwischen 1955, als Leopold Figl "Österreich ist frei" verkündete, und 1979, als der Sonnenkönig Bruno Kreisky die Zwentendorf-Abstimmung verlor, liegt ein Vierteljahrhundert, in dem sich viel tat: Kurioses, Emanzipatorisches, Revolutionäres und Restauratives. Die Themen sind vielfältig: Da geht es um Amis & Russen, um Comics, die unser Abendland bedrohen, um eingebrannte Erdäpfel & sautierte Wachtelpürzel auf Mango-Schaum, um Hula-Hoop-Reifen und Gurtenpflicht. Geklärt wird, warum linke Feministinnen gerne Nato-Jacken trugen. Warum man 1973 nicht mit einem dreckigen 2CV in die Schweiz einreisen durfte, bleibt hingegen ungeklärt ... Mit heiterer Wehmut und bittersüßer Ironie blicken Steinhauer und Schindlecker auf drei turbulente Jahrzehnte zurück.

 

Autoren

Erwin Steinhauer & Fritz Schindlecker

€19,90
Cover Sissi, Stones und Sonnenkönig